Der Kölner Dom...

…ist eine katholische Kirche und steht unter dem Patronat des Heiligen Petrus.

Sie sind herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten, geistlicher Musik und Orgelfeierstunden sowie zur persönlichen Andacht und Gebet.

Sie können den Dom selbstständig erkunden oder an einer Führung teilnehmen. Auch eine Dombesteigung ist möglich.

Phantasialand Brühl

Viele Attraktionen erwarten Sie im Phantasialand Brühl, nur 15 Km vom Hotel entfernt. Ein Erlebnis für Jung und alt. Auch im Winter haben sich die Veranstalter viel neues einfallen lassen.

Im Phantasialand erleben Sie Winterwelten, die begeistern, die leuchten und die verzaubern.

Wunderbar neue Erlebnisse, die Kinderträume und Wintermärchen wahr werden lassen. Ein magisches Spiel aus Traum und Wirklichkeit.

Umhüllt vom Lebkuchen- und Maronenduft auf der Eisbahn Pirouetten drehen, über die Rodelpiste jagen, Action mit dem Motorschlitten, der strahlend schöne Weihnachtsbaum, eine märchenhafte Erzählung, mitreißende Shows, viel Gefühl und natürlich ganz viel Spaß!

Der Gürzenich

wurde als Austragungsort von Sitzungen der Kölner Karnevals-Vereine überregional bekannt. Es stehen fünf Räume mit maximal 1.338 Sitzplätzen zur Verfügung. Auch das Gürzenich-Orchester und der Gürzenich-Chor sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Deutschlandweit ist der Gürzenich durch Fernsehübertragungen des WDR bekannt, der eine Karnevalssitzung aus dem Großen Festsaal aufzeichnet, die alljährlich durch die „Gemeinnützige Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH“ veranstaltet wird. Daneben findet eine Vielzahl von weiteren Karnevalsveranstaltungen wie etwa die Prinzenproklamation statt.

Das RheinEnergie - Stadion

…ist eine Konzert- und Wettkampfstätte in Köln-Müngersdorf. Sein Vorläufer war das 1923 an gleicher Stelle erbaute Müngersdorfer Stadion, welches 1975 neu errichtet wurde. Durch einen Sponsorenvertrag trägt das Stadion derzeit den Namen des Kölner Energieversorgers RheinEnergie. Von den Fans des 1. FC Köln, die stets eine Umbenennung des Stadions ablehnten, wird es meist beim alten Namen „Müngersdorfer Stadion“ genannt oder kurz und abwertend für diese Art von Sponsoring „RES“.

Umgeben ist das Stadion seit dem ursprünglichen Bau von anderen Sportanlagen: Eine Radrennbahn (Albert-Richter-Stadion), mehrere Fußballplätze, ein Freibad, ein Reitstadion sowie das Trainingsgelände des ASV Köln (Leichtathletik).

Verschiedene Museen in Köln

  • Museum Ludwig – Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart
  • Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud – Malerei, Skulptur und Graphik vom Mittelalter bis zum Impressionismus Museum für Angewandte Kunst Europäisches Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart
  • Römisch-Germanisches Museum – Archäologische Exponate von der Urgeschichte bis zum frühen Mittelalter
  • Museum für Ostasiatische Kunst – Kunst und Kunsthandwerk aus China, Japan und Korea
  • Museum Schnütgen – Museum für mittelalterliche Kunst
  • Kölnisches Stadtmuseum – Geschichte der Stadt Köln vom Mittelalter bis heute, Kölnische Galerie
  • artothek – Ausleihe Werke aktueller Kunst. Experimentelles Ausstellungsprogramm
  • NS-Dokumentationszentrum – Historische Gedenkstätte, Dauerausstellung „Köln im Nationalsozialismus“

  • Suchen & Buchen
  • Unser Hotelflyer
  • Facebook
  • Unsere Partner-Hotels
  • Kundenbewertung